Fachkräfte gewinnen

Sie suchen qualifiziertes Personal für Ihr Unternehmen?
Sie möchten einen Zuwanderer aus dem Ausland beschäftigen oder eine neu zugezogene deutsche Fachkraft einstellen? Dabei können wir Sie unterstützen.

  • Informationen zu regionalen und überregionalen Anwerbungsinitiativen

  • direkte Kontakte zu regionalen Fachstellen und den richtigen Ansprechpartnern

  • Vorprüfung der individuellen Voraussetzungen Ihrer gewünschten Fachkraft,
    z. B. Einreise, Aufenthalt, Arbeitserlaubnis, Berufsabschluss, Sprache

  • Unterstützung bei Wohnungssuche, Schulplatz, Kinderbetreuung, Freizeitgestaltung


/ © Alexander Raths / Fotolia

Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz

EURES-Berater der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz

Das EURES-Portal zur beruflichen Mobilität unterstützt Arbeitgeber bei der Suche nach Fachkräften im europäischen Ausland. Hier können u. a. Stellenangebote eingestellt oder Bewerberprofile gesucht werden. Auch im Erzgebirge können sich Unternehmen zur grenzüberschreitenden Besetzung von freien Stellen beraten lassen.
Mehr Information zum Thema Arbeiten in der Grenzregion/ Kontakt EURES-Berater

 

ZAV - Zentrale Auslands- und Fachvermittlung - "Internationaler Personalservice" der Bundesagentur für Arbeit

Die ZAV kann Sie auf vielfältige Weise bei der Besetzung Ihrer freien Stellen z. B. durch Fachkräftegewinnung aus dem Ausland unterstützen. Oder Sie haben bereits einen ausländischen Arbeitnehmer gefunden und benötigen Unterstützung bei der Zulassung zum deutschen Arbeitsmarkt?

Internationale Bewerberanzeiger
Hier veröffentlicht die ZAV reglemäßig konkrete Bewerber- und Managementprofile - branchenübergreifend sowie speziell für ausgewählte Wirtschaftszweige (u. a. Spedition/Logistik, Technik, Gesundheitsbranche, Verlagswesen).

Projekt "Triple Win" Pflegekräfte

"Triple Win" ist ein interessantes Projekt zur Gewinnung von Pflegekräften aus dem Ausland für Einrichtungen der Kranken- und Altenpflege. Kooperationspartner sind die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit sowie die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Herkunftsländer sind: Serbien, Bosnien-Herzegowina, Philippinen und Tunesien.

Gewinnung von Auszubildenden in der Pflege aus Vietnam

 

Weitere Informationen zur ZAV

Private Partner zur Fachkräfteakquise im Ausland (Auswahl)

bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH, Dresden
  http://www.bsw-ausbildung.de/fuer-unternehmen


Fachkräfte/ Azubis aus Albanien, z. B.
  Kontakt: Frau Charlotte Beck  
  Beck International Recruitment GmbH
  http://beck-international-recruitment.de


Fachkräfte aus Lettland, z. B.
  Kontakt: Frau Daniela Bensch
  ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH
  Gesellschaft der IHK zu Leipzig
  www.zaw-leipzig.de
  Telefon: 0341 44232-19
  E-Mail: Daniela.Bensch@zaw-leipzig.de


Deutsche Sprachschulen im Ausland, z. B. Fachkräfte/ Azubis aus Serbien
  Kontakt: Frau Fazila Mekic
  Centrala u Novom Pazaru Centar za učenje nemačkog jezika
  http://reintegracija.org
  Telefon oder Mobil: 0038120601628 / 00381666319534
  E-Mail: f.mehmedovic@reintegracija.org


Deutsche Sprachschulen im Ausland, z. B. Fachkräfte/ Azubis aus Vietnam
  Kontakt: Herr Dao Minh Son
  Education Service GfS Vietnam, Ha Noi
  Telefon: +8498.9056898
  E-Mail: sondao10245@gmail.com

Gesucht und gefunden - das Fachkräfteportal Erzgebirge

Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen bieten interessante Jobperspektiven in der Region und hunderte Stellenangebote. Reinschauen lohnt sich – für Fachkräfte, die außerhalb des Erzgebirges leben und zum "Heimkehrer" werden wollen, für „Neu-Erzgebirger“ ebenso wie für die "Hierbleiber", die sich beruflich neu orientieren möchten.
Für Unternehmer ist das Fachkräfteportal Erzgebirge eine kostengünstige und unkomplizierte Möglichkeit, um gut ausgebildete Spezialisten zu finden. Interessenten können sich direkt online auf Ihre ausgeschriebene Stelle bewerben. Zusätzlich leiten wir Ihnen passende Initiativbewerbungen weiter.
Nutzen Sie das führende Online-Stellen-Portal im Erzgebirge - www.fachkraefte-erzgebirge.de.
Weitere Informationen – Anmeldeformular – Preismodelle
Weitere Regionale Stellenportale

Fachkräftesicherung durch Arbeitgeberattraktivität

Der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte wird immer bedeutender für den wirtschaftlichen Erfolg von KMU. So sind Arbeitgeberattraktivität und -marketing mittlerweile wichtige Themen zur Fachkräftesicherung.
Regionale Partner und Mitglieder der Fachkräfteallianz Erzgebirge können Sie dabei unterstützen:


Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Gemeinsam mit Ihnen strukturieren wir Ihre Fachkräftesicherung im Erzgebirge. Wir bieten Ihnen Informationen im Überblick und stellen für Sie Kontakte zu unseren Partnern her.


Ihre Ansprechpartner

Daniela Claus

Telefon: 03733 145 109
claus@wfe-erzgebirge.de

Christoph Wagner

Telefon: 03733 145 125
wagner@wfe-erzgebirge.de

Ihr Kontakt zu unseren Partnern in Behörden und Fachstellen im Erzgebirgskreis


Agentur für Arbeit

Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz
Kontakt:
Frau Cornelia Rosch
(Annaberg und Marienberg)
Frau Heike Leupolt
(Aue-Schwarzenberg und Stollberg)
bzw. Ihr persönlicher Ansprechpartner im AGS

EURES-Berater
der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz

Kontakt: Herr Michael Schroeter
Paulus-Jenisius-Straße 43
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: +49 (0)3733 133-6168
E-Mail: Annaberg-Buchholz.EURESTBeratung@arbeitsagentur.de
Sprachen: Deutsch, Tschechisch

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Dienstleistungen des „Internationalen Personalservice“  der Bundesagentur für Arbeit in Anspruch zu nehmen:

Zentrale Auslands- und Fachvermittlung
Internationaler Personalservice (IPS)
Henriette-Heber-Straße 6, 01069 Dresden

Kontakt:
Teamleiterin Andrea Degenkolbe
E-Mail: ZAV-IPS-Sachsen@arbeitsagentur.de