"Welcome-Hutzn" - Wo Neu-Erzgebirger mehr Heimat finden

(Inter)Nationalität meets Erzgebirge

Du hast dich für das Erzgebirge entschieden und der Umzug ist vollbracht? Die ersten Wochen oder Monate am neuen Arbeits- und Lebensort liegen hinter Dir und du fragst dich: "Wie lerne ich Land und Leute kennen?" Dann komm zu unseren regelmäßig stattfindenden "Welcome-Hutzn" – wechselnde Orte und Aktionen, aber immer hERZlich und offen für alle Rückkehrer, Zuwanderer, Noch-Unschlüssigen und allgemein alle, die Lust auf neue Kontakte haben.

PS: Auf Facebook hat sich die Gruppe "Neu im Erzgebirge" mit hERZmenschen zusammengefunden, die eines eint: Für sie ging oder geht es ins Erzgebirge. Schau doch gern mal vorbei - hilfreiche Tipps zum (Neu-)Start und eine tolle Community erwarten Dich!

"Welcome-Hutzn" im Snackcafé der Kaffeerösterei Oelsnitz

„Welcome-Hutzn“ – Eine Veranstaltung, bei der (Inter)nationalität auf Erzgebirge trifft. Am 29. Februar 2024 findet von 16:00 – 19:00 Uhr das nächste „Welcome-Hutzn“ statt. Eingeladen in das Snackcafé & Kaffeerösterei Oelsnitz sind all jene Leute, die neu ins Erzgebirge gezogen oder wieder zurückgekehrt sind, Heimatverliebte und Noch-Unentschlossene.

Lasst uns den zusätzlichen Tag dieses Jahres nutzen, wir laden Euch ein zum Hutzn!

Im Erzgebirge trifft man sich gerne am Nachmittag zum Kaffee. Dabei geht es nicht nur um den Kaffeegenuss, sondern vielmehr um ein geselliges Beisammensein, dem Hutzn.

Im Snackcafé der Kaffeerösterei Oelsnitz wollen wir dem langen, kalten Winter gedanklich kurz entfliehen, uns einen geselligen Nachmittag machen und dabei eine kleine Reise in die große Welt des Kaffees unternehmen. Es dürfen verschiedene Kaffees aus Lateinamerika, Afrika und Indien, sowie der hauseigene selbst geröstete Kaffee der Kaffeerösterei Oelsnitz probiert werden. Begleitend zur Verkostung erfahren wir Interessantes und Wissenswertes rund um die verschiedenen Sorten. Für unsere kleinen Gäste und all jene, die keinen Kaffee trinken, gibt es natürlich alternative, koffeinfreie Getränke. Im Mittelpunkt des „Welcome-Hutzn“ steht immer der Austausch und das Kennenlernen anderer Rückkehrer und Zugezogener, Noch-Unentschlossener und Heimatverliebter. Hierzu bietet sich im Snackcafé der Kaffeerösterei Oelsnitz bei einem heißen Tee oder einem guten Kaffee reichlich Gelegenheit.

Wir freuen uns auf viele Neu-Erzgebirger, denen der Winter ein bisschen zu lang ist, die eine kleine Auszeit brauchen oder die sich einfach nur einen gemütlichen Nachmittag machen möchten.

 

  • WO? Snackcafé & Kaffeerösterei Oelsnitz, Untere Hauptstraße 3, 09376 Oelsnitz
  • Wann? Donnerstag, 29. Februar 2024, 16:00 - 19:00 Uhr
  • Wie? Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte anmelden unter stellmacher@wfe-erzgebirge.de, 03733/145-161 oder mit dem Anmeldeformular

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Dateien in Upload-Feldern erneut manuell ausgewählt werden müssen.

Einblicke in vergangene "Welcome-Hutzn"

1. "Welcome-Hutzn" im Jugend- & Kulturzentrum Alte Brauerei Annaberg e.V.

Am 27. September 2022 war es endlich soweit: Das erste (von ganz vielen weiteren) "Welcome-Hutzn" fand in der Alten Brauerei in Annaberg-Buchholz statt. Die Mitarbeiter des Welcome Center Erzgebirge waren aufgeregt und stellten sich bis kurz vor dem offiziellen "Einlass" die Frage: Geht unser Konzept auf? Die Frage kann kurzum mit JA beantwortet werden. Mehr als 15 Rückkehrer und Zuwanderer folgten der Einladung - und genauso wie geplant auch Familien.

Mit Begeisterung wurde das einzig wahre ERZ-Quiz gespielt und tolle Gewinne mit nach Hause genommen, gelacht, diskutiert, Kontakte geknüpft und auch das tolle internationale Buffet genossen. 

Und noch besser: Die Stories der Welcome-Hutz-Premieren-Teilnehmer über Wege, Gründe und Hürden beim Weg (zurück) ins Erzgebirge haben es auch gleich ins neue Magazin „Herzland - Gedacht.Gemacht.Erzählt“ geschafft. Neugierig? Ihr könnt das Magazin online lesen und durchblättern oder auch kostenfrei bestellen


2. "Welcome-Hutzn" in der DENKSTATT Erzgebirge

Das 2. "Welcome-Hutzn" führte uns am 27. April 2023 in die DENKSTATT Erzgebirge. Im Mittelpunkt stand nicht nur der gemeinsame Austausch, sondern auch der Werkstoff Holz. Unter Anleitung von Holzspielzeugmachermeister Wolfgang Braun konnten eigene kreative Ideen entwickelt sowie in und mit Holz umsetzt werden. Zudem wurde wieder viel gelacht, diskutiert und Erfahrungen geteilt. Und unter dem Motto "Pizza geht immer" musste auch Niemand hungrig nach Hause gehen .


3. "Welcome-Hutzn" im Naturhotel Forsthaus

Beim 3. "Welcome-Hutzn" am 30.11.2023 waren wir dieses Mal im Naturhotel Forsthaus in Annaberg-Buchholz zu Gast, welches von den Neu-Erzgebirgern Cathrin und Marco Lopenz im Mai 2023 nach 3-jähriger Schließung wieder eröffnet wurde. Passend zur schönsten Jahreszeit im Erzgebirge stand die Veranstaltung unter dem Motto „Weihnachten“. Neben kleinen Kreativangeboten zur Erweiterung der persönlichen Weihnachtsdekoration lag der Fokus wie immer auf dem Austausch und dem Kennenlernen anderer Rückkehrer und Zugezogener. In der entspannten Atmosphäre des Naturhotels Forsthaus bot sich hierfür reichlich Gelegenheit. Gemeinsam mit unseren großen und kleinen Gästen läuteten wir die beschauliche Weihnachtszeit ein.


Wir helfen dir gern weiter

Kristin Kocksch

Telefon: +49 3733 145 109
kocksch@wfe-erzgebirge.de

Nora Bräuer

Telefon: +49 3733 145 165
braeuer@wfe-erzgebirge.de

Kathrin Stellmacher

Telefon: +49 3733 145 161
stellmacher@wfe-erzgebirge.de

Sara Unger

Telefon: +49 3733 145 162
unger@wfe-erzgebirge.de

Theresia Wanke

Telefon: +49 3733 145 160
wanke@wfe-erzgebirge.de