Save the Date: Veranstaltungen "Internationale Fachkräfte verstärken erzgebirgische Unternehmen"

Die Beschäftigung Zugewanderter aus dem In- oder Ausland kann eine Option zur Fachkräftesicherung sein. Jedoch gilt es manch Stolperstein zu überwinden um ausländisches Personal ins Unternehmen zu integrieren. Im Mai 2019 organisiert das Welcome Center Erzgebirge wieder gemeinsam mit zwei regionalen Unternehmen das erfolgreiche Veranstaltungsformat – einmal im Raum Annaberg/Marienberg und einmal im Raum Aue/Schwarzenberg/Stollberg.

Neben der Gelegenheit das gastgebende Unternehmen kennenzulernen und interessanten Fachthemen können Sie sich zu Erfahrungen rund um die Beschäftigung von ausländischen Fachkräften austauschen. Die kostenfreien Veranstaltungen organisieren wir in Kooperation mit der Handwerkskammer Chemnitz bzw. der Industrie- und Gewerbevereinigung Aue e.V. und der IHK Chemnitz, Regionalkammer Erzgebirge. Aufgrund des Workshop-Charakters ist die Kapazität begrenzt. Interessierte Unternehmen können sich bereits jetzt anmelden.

Ihre Ansprechpartner im Welcome Center Erzgebirge:
Christoph Wagner, Tel. 03733 145125, E-Mail: wagner@wfe-erzgebirge.de
Daniela Claus, Tel. 03733 145109, E-Mail: claus@wfe-erzgebirge.de

 

 

Zusatzinformation:
Eine interessante Möglichkeit der Fachkräfteakquise aus dem Ausland bietet die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (ZAV) in den regelmäßigen internationalen Bewerberanzeigern. Hier finden Sie konkrete Bewerberprofile branchenübergreifend sowie speziell für die Gesundheitsbranche und die Bereiche Technik bzw. Spedition/Logistik.